Gartenteich, die Wohlfühloase

Gartenteich

Plätscherndes Wasser, quirlige Fische und farbenfrohe Pflanzen. Ein Gartenteich wird als Wohlfühloase immer beliebter. Besonders im Trend bei Teichbesitzern sind derzeit naturbelassene Biotope. Dort tummeln sich in erster Linie heimische Fischarten wie Moderlieschen, Bitterlinge oder Stichlinge.

Wenn Naturliebhaber keinen Garten haben und ihnen wenig Platz zur Verfügung steht, ist ein kleiner Teich auf dem Balkon eine gute Entscheidung. Geeignete Gefäße sind zum Beispiel eine Regentonne, eine ausgediente Zinkbadewanne oder ein kleines Teichbecken.

Am besten Pflanzen verwenden, die nicht zu sehr wuchern wie zum Beispiel Wasserminze, Zwergseerosen oder die Wasserhyazinthe. Ein solcher Miniteich bietet beispielsweise für Schnecken gute Lebensbedingungen. Mitunter legen auch Insekten ihre Eier in Balkonteichen ab. Die Entwicklung der Larven bis zum Schlüpfen der nächsten Generation ist nicht nur für Kinder ein spannendes Naturerlebnis.

Unsere aktuellen Tipps für die Liebhaber von Gartenteichen, oder die, die es jetzt werden wollen. Die Harmonie im Garten durch einen Teich ist einzigartig. Die Tier- und Pflanzenwelt zu beobachten, bringt die gewünschte Ruhe nach einem hektischen Arbeitstag.

Wer aber das ganze Jahr über Freude an seinem Gartenteich haben möchte, der muss einige Dinge beachten. Ob Neuanlage oder Pflege, die richtige Beratung schützt vor Fehlern. Die wichtigsten Fragen zum Thema Gartenteich beantworten unsere Raiffeisen-Markt Teichspezialisten, weiterlesen.....

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen... Akzeptieren